*
Button_Galerie
blockHeaderEditIcon

Mietbedingungen

Ich möchte Ihnen hier die Mietbedingungen für meine Ferienwohnung bekannt geben. Mit Ihrer Buchung erkennen Sie diese an.

Buchung und Anzahlung: Nachdem ich Ihre Kontaktdaten aufgenommen haben, erhalten Sie per e-mail oder Post eine Rechnung. Eine Anzahlung in der Höhe von 500 Euro muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt dieser Rechnung erfolgen, erst dann ist die Ferienwohnung für den vereinbarten Zeitraum verbindlich für Sie reserviert.

Bezahlung: Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt 7 Tage vor Ihrer Anreise per Überweisung.

An- und Abreise: Um die Ferienwohnung für die nächsten Gäste vorzubereiten, möchte ich Sie bitten, diese bis 11:00 Uhr zu verlassen. Die Anreise ist ab 15:00 Uhr möglich. An Tagen, an denen ich keinen Gästewechsel habe, können An- und Abreise auch individuell abgesprochen werden. Bitte kontaktieren Sie mich einen Tag vor Ihrer Anreise, um die Schlüsselübergabe abzusprechen.

Endreinigung: Ich möchte Sie bitten, die Ferienwohnung in einem ordentlichen Zustand zu verlassen. Dazu gehört das Spülen des Geschirrs und die Trennung und Entsorgung Ihrer Abfälle in die dafür vorgesehenen Behälter!

Haustiere: Haustiere auf Anfrage.

Hausrecht: Unter bestimmten Umständen (z.B. Stromausfall, Wasserschaden etc.) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Stornierung: Es kommt leider nicht selten vor, dass der gebuchte Urlaub nicht angetreten werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss. Und dann kommen zur Enttäuschung auch noch die Stornokosten. Ich empfehle Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. 

Stornobedingungen: Bis 14 Tage nach Reservierung kein Stornobetrag, bis 4 Wochen vor Anreise 50 % des Gesamtbetrages, kürzer als 4 Wochen vor Anreise oder bei Nichterscheinen am Ankunftstag 90 % des Gesamtbetrages. Bei einer vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises.

Preisminderung: Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine Frist von 36 Stunden zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

Hausordnung: Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie die folgende Hausordnung. Diese soll Ihnen eine Hilfestellung an die Hand geben, wie ich mir den Umgang mit den Sachen in der Ferienwohnung vorstelle. Entschuldigen Sie bitte, dass diese Ordnung auch diverse Punkte enthält, die eigentlich selbstverständlich sind.

  1. Sie haben die Wohnung ohne Mängel übernommen. Wenn Ihnen ein Defekt auffällt oder ein Einrichtungsgegenstand fehlt, teilen Sie mir dies bitte umgehend mit. Wenn während Ihres Aufenthaltes etwas kaputt geht, bin ich für einen Hinweis dankbar. Der Ordnung halber möchte ich darauf hinweisen, dass Sie für Beschädigungen haften, die während Ihres Aufenthaltes entstehen. Es kann immer etwas kaputt gehen und wir können über alles reden. Bitte gehen Sie einfach so sorgfältig wie möglich mit Ihrer Wohnung und den Einrichtungsgegenständen um.
     
  2. Bitte stellen Sie nur abgewaschenes und trockenes Geschirr wieder in die Schränke.
     
  3. Der Abfall wird nach Restmüll, Glas, Papier, Biomüll und Plastik getrennt. Am Haus befinden sich entsprechende Sammelbehälter.
     
  4. Die Möbel haben einen festen Platz in der Wohnung, der sich nach deren Funktion richtet. Bitte stellen Sie diese nicht um. Die Terrasse ist möbliert. Die Verwendung der Wohnungsmöbel für Terrasse oder Garten ist untersagt.
     
  5. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Wohnung nicht mit stark verschmutzten Straßenschuhen betreten.
     
  6. Das Rauchen in der Wohnung ist nicht gestattet. Grundsätzlich sind Aschenbecher am Balkon zu benutzen. Für verantwortungsbewusste Raucher ist es selbstverständlich, dass Zigarrettenkippen nicht auf das Grundstück geworfen werden.
     
  7. Bitte akzeptieren Sie aus Rücksicht auf die Nachbarn die üblichen Ruhezeiten. Diese sind zwischen 22 und 8 Uhr. Achten Sie auf regelmäßiges und richtiges Lüften (Stosslüften). Denken Sie bitte daran, beim Verlassen der Wohnung die Fenster zu kippen oder zu schliessen, sowie den Herd/Ofen auszuschalten.
     
  8. Das Springen auf den Polstermöbeln und in den Betten ist untersagt.
     
  9. Das Anheizen des Kachelofens ist nur nach vorhergehender Einweisung gestattet.
     
  10. Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Ferienwohnung. Eventuelle Schäden müssen sofort dem Vermieter mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden. Kleine Schäden wie z. B. eine zerbrochene Tasse können natürlich ersetzt werden.
     
  11. Kündigung: Bei mehrfachen Verstoß gegen diese Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen. Ein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises besteht nicht.

     

Footer
blockHeaderEditIcon
Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail